ENSEMBLE Leitung & Mitarbeiter Musiktheater Schauspiel Deutsche Tanzkompanie
Beate Biermann | Gast
preview Fotoauswahl

preview Fotoauswahl

Beate Biermann, geboren in Thüringen, studierte Puppenspiel an der Hochschule „Ernst Busch“ in Berlin.
Seit 1987 spielte sie am Kammertheater Neubrandenburg und seit 2001 ist sie bei der Theater und Orchester GmbH engagiert. Hier stand sie bisher u. a. in „Sekretärinnen“ von Franz Wittenbrink, in Hans Falladas Drama „Der Trinker“, als Celia Peachum in „Die Dreigroschenoper“ und als Madame Pernelle in „Tartuffe“ von Molière oder in der Kriminalkomödie "Acht Frauen" auf der Bühne.
Besonders engagiert und beim Publikum beliebt ist Beate Biermann auch als Puppenspielerin, zum Beispiel in den Inszenierungen von „Frau Holle“, „Schildkröte hat Geburtstag“, „Aschenputtel“, „Die Kuh Rosmarie“, "Das häßliche Entlein", "Die Weihnachtsgans Auguste", "Dornröschen", "Drei Freunde spielen verrückt", "Jorinde und Joringel" .v.a.m.
Im Jahr 2011 erhielt sie den Theaterpreis des Fördervereins des Landestheaters Neustrelitz.

Aktuelle Inszenierungen siehe oben.