ENSEMBLE Leitung & Mitarbeiter Musiktheater Schauspiel Deutsche Tanzkompanie
Daniel Stratievsky | 2. Kapellmeister/Solorepetitor
preview Fotoauswahl

preview Fotoauswahl

Daniel Stratievsky wurde 1986 in Leningrad in der dritten Generation einer Musikerfamilie geboren. Aufgewachsen ist Daniel Stratievsky in Israel, wo er Klavier, Komposition und Dirigieren studierte.
2013 hat er sein Master-Studium in Dirigieren bei Prof. Bruno Weil an der Hochschule für Musik und Theater München erfolgreich abgeschlossen.
Als Gastdirigent leitete Stratievsky verschiedene Orchester wie die Münchner Symphoniker, die Bad Reichenhaller Philharmonie, das Bundesjugendorchester, die Junge Münchener Philharmonie, das Georgische Kammerorchester Ingolstadt, die Sinfonietta Beer-Scheva (Israel) und das Staatliche Symphonische Orchester St. Petersburg (Russland).
Beim Operfestival in Weikersheim dirigierte er die Opern "Cosi fan tutte" (2011) und "Don Giovanni" (2013), sowie "Líinganno feliceì im Akademietheater München (2012) und die Oper "Le Docteur Mirakel" von Bizet mit dem Opernstudio der Bayerischen Staatsoper (2013).
2012 hat er das "Solisten-Ensemble" gegründet und war sein musikalischer Leiter. 2012/13 war Daniel Stratievsky auch der Musikalischer Leiter des ESME-Orchesters München.
Von 2013 bis 2016 war Daniel Stratievsky als Repetitor mit Dirigierverpflichtung und Assistent des Generalmusikdirektors am Theater für Niedersachsen Hildesheim fest engagiert, seit 2016 als
2. Kapellmeister/Solorepetitor der Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz.