ENSEMBLE Leitung & Mitarbeiter Musiktheater Schauspiel Deutsche Tanzkompanie
Kornelia Repschläger | Regisseurin
preview Fotoauswahl

preview Fotoauswahl

Die Berliner Regisseurin Kornelia Repschläger begann Ihre Ausbildung mit dem Studium der Germanistik, Romanistik und Musikwissenschaften. Parallel dazu nahm sie privaten Schauspielunterricht.

Ihre ersten Engagements führten sie als Regieassistentin u.a. an die Städtischen Bühnen Augsburg und das Nationaltheater Mannheim, wo sie auch mit ersten eigenen Inszenierungen hervortrat. Von 1991 bis 1997 war sie Spielleiterin an der Wiener Staatsoper.
Seit 1997 ist Kornelia Repschläger als freischaffende Regisseurin tätig. In über 40 Inszenierungen erarbeitete sie sich erfolgreich ein breites Repertoire vom Barock bis zur Moderne. Engagements führten sie an nationale und internationale Opernhäuser und Festivals, u.a. nach Schwerin und Meiningen, an die Oper Leipzig, die Dresdner Musikfestspiele, zu den Händelfestspielen Halle und an das New National Theatre Tokyo.
Darüber hinaus leitete Kornelia Repschläger Neueinstudierungen der Inszenierungen von Jean-Pierre Ponelle, Michael Hampe und Marco Arturo Marelli, u.a. in Venedig, Tokyo und Paris.

Landestheater Neustrelitz 2017:
Inszenierungen "Cosi fan tutte" und "Xerxes"
Regie   Lisa Augustinowski| Marco Bahr (R.)| Dr. Wolfgang Bordel| Benedikt Borrmann| Stephan Brauer (R.)| Elena Breschkow| Igor Folwill| Reinhardt Friese| Stefan Haufe| Jens Hellwig| Rainer Holzapfel | Michael Jurgons| Markus Kopf| Birgit Kronshage| Swentja Krumscheidt| Eberhard Köhler| Wolfgang Lachnitt| Birgit Lenz| Uschi Marr| Frank Matthus| Herbert Olschok| Jürgen Pöckel| Kornelia Repschläger| Urs-Alexander Schleiff| Ralf-Peter Schulze| Manfred Straube| Rosmarie Vogtenhuber| Isolde Wabra (R.)| Ansgar Weigner