ENSEMBLE Leitung & Mitarbeiter Musiktheater Schauspiel Deutsche Tanzkompanie
Felix Caspar Krause | Gast
preview Fotoauswahl

preview Fotoauswahl

Felix Caspar Krause wurde 1992 in Stuttgart geboren.
2014 begann er sein Schauspielstudium an der Theaterakademie Vorpommern. Dort spielt er (als Eleve) in verschiedenen Produktionen für die Vorpommersche Landesbühne.
Bereits vor dem Schauspielstudium sammelte er Bühnenerfahrung im Jugendclub am SCHAUSPIEL STUTTGART, an der WÜRTTEMBERGISCHEN LANDESBÜHNE (Esslingen) und wirkte in der Produktion Dantons Tod von Georg Büchner am Theater der Altstadt (Stuttgart) und in diversen Off-Produktionen im Raum Stuttgart mit. Zudem stand in kleineren Rollen für Kurzfilme vor der Kamera.
An der Vorpommerschen Landesbühne stand er zuletzt als Aramis in der Openair-Produktion „Die vier Musketiere – alles oder nichts“ und in dem Märchen „Die feuerrote Blume“ auf der Bühne, und ist zurzeit dort in Ray Cooney‘s Komödie „Außer Kontrolle“ zu sehen.

In der Theater und Orchester GmbH NB/NZ ist er 2017 in "Maria Stuart" als Mortimer besetzt.