REPERTOIRE   Rückschau
ROTKÄPPCHEN - Ein Tanzmärchen | Stückbeschreibung | Presse
preview Fotoauswahl (1-7) + Film


Pressephoto herunterladen" class="magni mfp-image">
nach den Brüdern Grimm (ab 5 Jahre)

preview Fotoauswahl (1-7) + Film

Ein Mädchen mit einer hübschen roten Kappe ist unterwegs zur Großmutter. Im Arm hält es einen Korb mit einer Flasche Wein und einen leckeren Kuchen und es achtet genau auf den Weg, so, wie es die Mutter geraten hat!
Es ist ein großer dunkler Wald, durch den es geht. Die Bäume stehen dicht beieinander. Die Vögel zwitschern laut und es gibt viele Blumen, Pilze und Kräuter. Der Wald ist geheimnisvoll und voller Leben und Rotkäppchen ist neugierig. Plötzlich steht er vor ihr, der Wolf... Wie die Geschichte weitergeht ist bekannt.

Zum dritten Mal (zuvor “Max und Moritz” und “Die Bremer Stadtmusikanten”) hat Choreograf Torsten Händler für die Deutsche Tanzkompanie Neustrelitz in Zusammenarbeit mit Gisbert Näther und Stefan Dietrich zur Freude großer und kleiner Zuschauer ein überaus reizendes und spannendes Tanzmärchen geschaffen, das im Landestheater Neustrelitz bereits in der vergangenen Spielzeit Hunderte Kinder begeisterte.

Premiere war am 17.11. 2010 im Landestheater Neustrelitz _ Stückdauer: ca. 50 Minuten, ohne Pause

Choreographie Torsten Händler | Deutsche Tanzkompanie Neustrelitz | Assistenz: Kirsten Hocke  |  Musik: Gisbert Näther  |  Bühnenbild und Kostüme: Stephan Dietrich