REPERTOIRE   Rückschau
Jorinde und Joringel | Stückbeschreibung | Presse
preview Fotoauswahl (1-4)

EIN MÄRCHENSPIEL frei nach Grimm (ab 5 Jahre)

preview Fotoauswahl (1-4)

Als Jorinde und Joringel auf einem Spaziergang durch den Wald streifen, kommen sie dem Bannkreis einer bösen Zauberin zu nahe. Jorinde wird in eine Nachtigall verwandelt, eingesperrt in einen Käfig und ins Schloss getragen, wo die Zauberin schon Tausende von Vögeln gefangen hält. Wie kann Joringel Jorinde befreien?

Premiere war im Schauspielhaus Neubrandenburg am 3.9. 2011
Spieldauer: ca. 1 Stunde, ohne Pause

Regie Uschi Marr  |  Ausstattung Lena Brexendorff  |  mit Beate Biermann