REPERTOIRE   Rückschau
Mein Freund Wickie | Stückbeschreibung | Presse
preview Fotoauswahl (1-9)

Schauspiel-Musical von Josef Göhlen/Christian Bruhn nach Runer Jonsson

preview Fotoauswahl (1-9)

Wer kennt sie nicht, die Abenteuer des kleinen schlauen Wickie aus der berühmten Zeichentrickserie und den Erzählungen von Runer Jonsson?
Nun sind sie erneut im Slawendorf Neustrelitz als humorvolles Schauspiel-Musical zu erleben: Für die Wikinger aus Flake ist Rauben und Plündern pure Leidenschaft. Der Stärkste von ihnen ist Halvar, ihr Anführer und Wickies Vater. Sein Sohn Wickie ist ein kleiner Junge, wenig mutig, wie sein Vater findet. Dann aber beeindruckt er alle mit seinen pfiffigen Einfällen. Denn als die Wikinger einen neuen Beutezug starten und ausgerechnet Gröhl, den Schrecklichen, überfallen, sitzen sie schon bald selbst in der Klemme. Sie erfahren, dass sie ohne Wickies Hilfe ganz schön hilflos wären, denn nun ist Grips statt Muskeln gefragt.

Stücklänge: ca. 1,5 Stunden, inkl. einer Pause
Premiere war am 1.6. 2013 im Landestheater Neustrelitz _ im Sommer 2014 als Freilichtaufführung im Slawendorf Neustrelitz

Regie Michael Jurgons  |  Ausstattung Roy Spahn  |  Choreographie Kirsten Hocke  |  Dramaturgie Katrin Kramer  |  MIT: Michael Goralczyk| Michael Kleinert| Mario Lohmann| Alexander Mildner| Thomas Pötzsch| Lisa Voß| Isolde Wabra | Andrea Schulze | Kostüme: Oliver Opara / Roy Spahn | Musikalische Einstudierung: Doreen Rother / Alexander Mildner