preview Fotoauswahl (1-9)

Musikalische Revue (k)ammerteure e.V

preview Fotoauswahl (1-9)

Die generationsübergreifende Theatergruppe der (k)ammerteure besteht seit 19 Jahren am Schauspielhaus Neubrandenburg, in ihr spielen Kinder, Jugendliche und Erwachsene gemeinsam Theater. In dieser Spielzeit widmete sich die Gruppe zwei Werken von Volker Ludwig, den sie sehr schätzen, denn seine Stücke bieten gute Geschichten mit Substanz, Humor und szenischer Musik. Ihre Inszenierung „Pünktchen trifft Anton“ führten die (k)ammerteure seit der Premiere im September 2013 fünfzehn Mal auf und sie soll weiter im Repertoire bleiben. Als Neuproduktion erarbeitet die Gruppe „Linie 1“ von Volker Ludwig, ebenfalls unter der Regie der Theaterpädagogin Andrea Schulze. Die musikalische Revue führt ins Berlin von 1968 und erzählt vom Leben und Überleben in der Großstadt. Noch wird intensiv geprobt, doch das Spieljahr endet am 4.7. mit einer Voraufführung um 19 Uhr. Premieren gibt es gleich zwei während der Amateurtheatertage (18., 23.9.), denn in der 23 Personen zählenden Gruppe sind verschiedene Rollen doppelt besetzt.

Sa 25.03.17, 19:00 Uhr
Schauspielhaus Neubrandenburg
Probebühne
Karten: Email / online

Sa  25.03.17, 19:00    Schauspielhaus Neubrandenburg
Probebühne
 
Karten: Email / online
Do 6.04.17, 18:00 Uhr
Schauspielhaus Neubrandenburg
Probebühne
Karten: Email / online

Do  6.04.17, 18:00    Schauspielhaus Neubrandenburg
Probebühne
 
Karten: Email / online
Fr 21.04.17, 19:00 Uhr
Schauspielhaus Neubrandenburg
Probebühne
Karten: Email / online

Fr  21.04.17, 19:00    Schauspielhaus Neubrandenburg
Probebühne
 
Karten: Email / online
| Andrea Schulze