REPERTOIRE   Rückschau
Die Perlenfischer | Stückbeschreibung
preview Fotoauswahl (1-8)

Les pêcheurs de perles - OPER von Georges Bizet

preview Fotoauswahl (1-8)

- Konzertante Aufführung -

Zurga, Anführer der Perlenfischer auf Ceylon, und der Jäger Nadir schworen sich einst ewige Freundschaft. Obwohl beide in heißer Liebe zur Tempelpriesterin Leila entbrannt waren, warb niemand der beiden um sie. Nun begegnen sie der schönen Tempelpriesterin wieder. Doch diesmal bricht Nadir den Schwur und nähert sich heimlich Leila. Beide entbrennen in tiefer Liebe zueinander. Doch Nadir wird bei Leila im Tempel von den Perlenfischern entdeckt – eine Freveltat, wofür die Liebenden mit dem Tod bestraft werden müssen. Zurgas Freundschaft zu Nadir wird auf eine harte Probe gestellt.
Nach kleineren Bühnenwerken debütierte Bizet mit dieser großen Oper 1863 am Pariser Théâtre Lyrique. Im Zuge des Triumphes von Bizets „Carmen“ erinnerte man sich dieses Frühwerks wieder, so dass es seitdem immer wieder vereinzelt zu Aufführungen kam. In Neustrelitz war diese herrliche Oper mit den schönen eingängigen Melodien allerdings noch nie zu erleben. Sichern Sie sich rechtzeitig Ihre Karten, denn es wird nur 4 Aufführungstermine in Neustrelitz geben!

Die Premiere war am 27. Dezember 2014 im Landestheater Neustrelitz. Stückdauer ca. 2:15 h, inkl. einer Pause.

ML: Markus Baisch  |  Chorleitung Dr. Gotthard Franke Dramaturgie Lür Jaenike  |  MIT: Sangmin Jeon| Ryszard Kalus| Sebastian Naglatzki| Rebekah Rota | Opernchor und Extrachor des Landestheaters | Philharmonischer Chor Neubrandenburg | Neubrandenburger Philharmonie