REPERTOIRE   Rückschau
Heute Abend: LOLA BLAU | Stückbeschreibung
preview Fotoauswahl (1-11)

MUSICAL von Georg Kreisler

preview Fotoauswahl (1-11)

Lola Blau, lebenslustige Sängerin jüdischer Herkunft, gerat in den Sog der historischen Ereignisse: Wien ist dem Deutschen Reich Adolf Hitlers einverleibt, jüdische Bürger sind seitdem aufs Höchste gefährdet. Glücklicherweise ermöglicht es ihr ein Engagement, in die USA einzureisen. Dort wird sie ein gefeierter Star des amerikanischen Showbusiness’. Als sie nach dem Krieg nach Wien zurückkehrt, muss sie zu ihrer Bestürzung feststellen, dass sich dort nichts verändert hat, und dass niemand zu seiner historischen Schuld stehen mag. „Heute Abend: Lola Blau“ ist eine bittere, schwarze Komödie.
In zahlreichen wunderbaren Chansons und kleinen Szenen erzählt Georg Kreisler das Schicksal der jüdischen Schauspielerin und Sängerin Lola Blau – und auch ein wenig die Geschichte seines eigenen Lebens: Georg Kreisler wurde 1922 in Wien geboren und musste 1938 nach dem Einmarsch der Nazis in die USA emigrieren. Erst 1955 kehrte er nach Europa zurück.

Die Premiere war am 14. März 2015 im Schauspielhaus Neubrandenburg. Stückdauer ca. 2 h, inkl. einer Pause.

Musikalische Leitung Emiliano Greizerstein  |  Regie Birgit Kronshage  |  Ausstattung Kordula Stövesand  |  Dramaturgie Lür Jaenike  |  MIT: Lena Kutzner