REPERTOIRE   Spielzeit 2017/2018
preview Fotoauswahl

Weihnachtsmärchen nach den Brüdern Grimm

preview Fotoauswahl

„Kikeriki, unsere goldene Jungfrau ist wieder hie.“

Eine Frau hat zwei Töchter, eine fleißige und eine faule. Eines Tages fällt der fleißigen Tochter die Spindel in den Brunnen. Die Mutter trägt dem Kind auf, hineinzuspringen und die Spindel wieder zu holen. Doch im Brunnen ist sie auf einmal in einer anderen Welt, wo sie auf Frau Holle trifft. Frau Holle nimmt sie bei
sich auf und trägt ihr auf, die Betten immer ordentlich aufzuschütteln, damit es auf der Erde schneit. Nach ihrer Rückkehr wird das fleißige Mädchen mit Gold überschüttet, zum Dank für ihre Arbeit. Die faule Tochter soll nun auch zu Frau Holle gehen, nimmt es aber mit der Arbeit nicht so genau und wird daher nur mit Pech überschüttet.

Das Märchen, das 2006 mit dem Preis „Deutschlands schönstes Märchen“ ausgezeichnet wurde, findet sich in den Märchen der Brüder Grimm. Es geht aber auf ältere Sagen, die sich an vielen Orten finden, zurück. Die Figur von Frau Holle lässt sich sogar mehr als 1000 Jahre zurückführen.

Mo 27.11.17, 10:00 Uhr
Schauspielhaus Neubrandenburg
Saal
Karten: Email / online

Mo  27.11.17, 10:00    Schauspielhaus Neubrandenburg
Saal
 
Karten: Email / online
Di 28.11.17, 09:00 Uhr
Schauspielhaus Neubrandenburg
Saal
Karten: Email / online

Di  28.11.17, 09:00    Schauspielhaus Neubrandenburg
Saal
 
Karten: Email / online
Di 28.11.17, 11:00 Uhr
Schauspielhaus Neubrandenburg
Saal
Karten: Email / online

Di  28.11.17, 11:00    Schauspielhaus Neubrandenburg
Saal
 
Karten: Email / online
Mi 29.11.17, 09:00 Uhr
Schauspielhaus Neubrandenburg
Saal
Karten: Email / online

Mi  29.11.17, 09:00    Schauspielhaus Neubrandenburg
Saal
 
Karten: Email / online
Mi 29.11.17, 11:00 Uhr
Schauspielhaus Neubrandenburg
Saal
Karten: Email / online

Mi  29.11.17, 11:00    Schauspielhaus Neubrandenburg
Saal
 
Karten: Email / online
Regie Dr. Wolfgang Bordel Ausstattung Jörg Masser