KONZERTE   Rückschau
preview Fotoauswahl (1-4)

1. KONZERTKIRCHE + | Stückbeschreibung
Von Mozart bis Hollywood

preview Fotoauswahl (1-4)

Philharmonie startet spannendes KOOPERATIONS-Projekt
Nachdem die Neubrandenburger Philharmonie im Juni 2017 letztmalig zu einer Konzertnacht einlud, startet das Orchester nun diese neue Konzertreihe: Gemeinsam mit befreundeten Klangkörpern werden im Konzertformat KONZERTKIRCHE +
sinfonische Meisterwerke aus U- und E-Musik auf unterhaltsame Weise präsentiert. Eine wunderbare Chance, um auch ein familiäres Publikum zu erreichen und zu begeistern! Der frühe Konzertbeginn 17 Uhr dürfte auch auswärtige Gäste locken – es lohnt sich!

Auf dem Programm der ersten Auflage von KONZERTKIRCHE +
stehen nicht nur populäre Werke von Mozart und Gershwin, sondern auch Hits der legendären Rockband „The Eagles“, Jennifer Lopez‘ mitreißender Song „Let’s get loud“ und Filmmusik! Für das von GMD Sebastian Tewinkel initiierte Projekt wurde das Jugend-Sinfonie-Orchester Kon.centus als Kooperationspartner gewonnen. Besonders gespannt sein darf man auf Laurens Patzlaff, der als Pianist den Solopart in George Gershwins „Rhapsody in Blue“ übernimmt und sich dem Publikum auch als begnadeter Improvistaionskünstler vorstellen wird. Patzlaff wurde 2013 auf die deutschlandweit erste Professur für Angewandtes Klavierspiel an die Musikhochschule Lübeck berufen! Der „Bildungsmusiker“ Robert Schumann und der Jazzpianist Oscar Peterson zählen zu seinen wichtigsten Vorbildern. Laurens Patzlaff (Jg. 1981), mit vielen internationalen Preisen bedacht, konzertiert als Solist, Kammermusiker und Jazzpianist in ganz Europa sowie in Japan, Korea, Thailand, Neuseeland, Kolumbien, Peru, Brasilien, China, den USA und Australien.

u. a.
Wolfgang Amadeus Mozart:
Sinfonie C-Dur KV 425 „Linzer Sinfonie“
George Gershwin: Rhapsody in Blue
Howard Shore / John Whitney: Herr der Ringe (Ausschnitt)

KOOPERATION von
Neubrandenburger Philharmonie + Jugend-Sinfonie-Orchester Kon.centus
Solist: Laurens Patzlaff, Klavier / Dirigenten: GMD Sebastian Tewinkel / Johannes Groh

Konzertkirche Neubrandenburg: Sa. 3.3. 2018, 17 Uhr _ AUSVERKAUFT

Musikalische Leitung GMD Sebastian Tewinkel | Neubrandenburger Philharmonie + Jugend-Sinfonie-Orchester Kon.centus  |  Solist: Laurens Patzlaff, Klavier / Dirigenten: GMD Sebastian Tewinkel / Johannes Groh