KONZERTE   Spielzeit 2017/2018
Musik zur Kaffeezeit I | Stückbeschreibung
Mozart im Dschungel

Das Programm verspricht tierischen Spaß mit dem Bläserquintett der Neubrandenburger Philharmonie. Die Instrumentalisten treten dabei auch als Erzähler in Erscheinung. Zu erleben sind u.a. Luciano Berios „Opus Number Zoo“, in dem dem Hörer einheimische Wald-, Wiesen-, Haus- und Stalltiere, einschließlich des Menschen begegnen, die köstlich-amüsanten Fabeln von Rhoda Levine, bis hin zu Mozarts Zauberflöte“

Kammermusik mit dem Bläserquintett der Neubrandenburger Philharmonie:

Samuel Munoz Bernardeau, Flöte / Luise Rummel, Oboe / Katharina Meier, Klarinette / Isaac Shaw, Horn / Frank Bachmeier, Fagott / Gast: Mark McNeill, Klavier