Ein Abend EDITH PIAF | Stückbeschreibung
preview Fotoauswahl (1-6)

Ensemble COCARDE mit Sängerin Fabienne Jost

preview Fotoauswahl (1-6)

Neben ihrem Opernrepertoire lebt Sopranistin Fabienne Jost immer wieder ihre Liebe zum Chanson. Im Sommer 2005 gründete sie mit Gottfried Hellmundt das Ensemble COCARDE, das aus sechs Musikern besteht, die den französischen Chansonstil zu ihrer Leidenschaft gemacht haben. Mit ihrem Edith-Piaf-Abend, der inzwischen in Deutschland, in der Schweiz und in Frankreich mit großem Erfolg vom Publikum gefeiert wurde (ein bemerkenswertes Konzert fand in der „Bar Edith Piaf“ in Paris statt) – ist sie nun zu Gast im Großen Haus des Landestheaters Neustrelitz.
Fabienne Jost lebt als gebürtige Französin in Deutschland und erhielt hier ihre ausgezeichnete klassische Ausbildung. Die Sopranistin war einige Jahre am Landestheater Neustrelitz engagiert und dürfte vielen durch ihre kraftvolle Sopranstimme und ihr ausdrucksstarkes Spiel in zahlreichen Hauptrollen von Oper bis Musical in bester Erinnerung sein.
EDITH PIAF (1915-1963) gilt als die Nationalheilige des französischen Chansons. Für viele Sänger nachfolgender Generationen ist sie nicht nur Vorbild – sie ist einfach das Idol. Eine solche Künstlerin zu kopieren, sich in ihren Stil einzuleben und ihn dann sicher zu interpretieren, ein reizvolles Vorhaben für die chansonbegabte Sängerin, das sie mit Bravour meistert.

ENSEMBLE:
Fabienne Jost - Sängerin
Vladislav Urbansky - Akkordeonist / Genadiy Desjatnik - Violine/Gitarre
Irina Loskova - Flügel / Margaretha Hafner-Akazawa - Kontrabass
Moderation: Tonje Haugland
Weitere Infos: cocarde.fabienne-jost.de/

PROGRAMM _ (Änderungen vorbehalten)
Sous le ciel de Paris (1954) Jean Dréjac / Hubert Giraud
La vie en rose (1947) Edith Piaf / Louiguy
C'est un gars (1951) Ch. Aznavour / P. Roche
Padam ... Padam (1951) Henri Contet / N. Glanzberg
L'accordéoniste (1940) Michel Emer / Michel Emer
Comme moi (1957) C. Delecluse / M. Monnot
Je t’ai dans la peau (1952) Edith Piaf / Gilbert Bécaud
L'homme à la moto (1956) Jean Dréjac / M. Stoller/Leiber
- Pause -
Fais-moi valser (1935) Telly / Ch. Borel-Clerc
Hymne à l’amour (1949) Edith Piaf / M. Monnot
Milord (1959) Georges Moustaki / M. Monnot
C'est un homme terrible (1956) J.-P. Moulin
Mon Dieu (1960) Michel Vaucaire / Ch. Dumont
Non, je ne regrette rien (1960) Michel Vaucaire / Ch. Dumont