REPERTOIRE   Spielzeit 2019/2020
Konzerte für Kinder
preview Fotoauswahl (1-4)

Emma, ohne dich wär‘ die Welt nur halb so schön!

preview Fotoauswahl (1-4)

Moderiertes KINDERKONZERT für Grundschulen, Kitas und Familien

Eine Orchester-Geschichte mit Sprecher und Kammerorchester _ Die Musik zu der zauberhaft-rührenden Geschichte von Heidi Leenen schrieb Stefan Malzew.

Emma, die kleine Schnecke trifft auf ihrer Entdeckungsreise durch Wald, Wiesen und Felder marschierende Ameisen, zaubernde Raupen, schwirrende Libellen und viele andere Tiere. Jedes hat eine besondere Fähigkeit, die es einzigartig erscheinen lässt. „Und was kann ich?“ grübelt Emma und staunt schließlich über sich selbst…. In jedem von uns steckt etwas Besonderes. Dies gemeinsam mit Freunden zu entdecken und herauszukitzeln macht großen Spaß.

Links zu den EMMA-Materialien:
www.heidileenen.de/download Vorstellungsseite Kita.pdf
www.heidileenen.de/download

Mit EMMA-outline (Ausdruck im Querformat) können Kinder die Welt um EMMA herum selber gestalten.
Als Bastelarbeit mit unterschiedlichen Techniken oder sogar als eigenes Bilderbuch.

Weitere aktuelle Infos gibt es unter www.schnecke-emma.de

Das moderierte Kinderkonzert der Neubrandenburger Philharmonie wird verbunden mit einem „Tierischen Kinderschminken“ durch die Maskenabteilung & kulinarischen Angeboten - eine KOOPERATION mit dem Träger des Tiergartens, den Stadtwerken Neustrelitz.

Zum ermäßigten Eintritt für Tiergarten-Besucher!


Mi 3.07.19, 10:00 Uhr
Unterwegs
Bühne im Tiergarten Neustrelitz
Karten: Email / online

Mi  3.07.19, 10:00    Unterwegs
Bühne im Tiergarten Neustrelitz
 
Karten: Email / online
Mi 3.07.19, 16:00 Uhr
Unterwegs
Bühne im Tiergarten Neustrelitz
Karten: Email / online

Mi  3.07.19, 16:00    Unterwegs
Bühne im Tiergarten Neustrelitz
 
Karten: Email / online


Noten in Not! Ohrwurm Olaf löchert Töne

preview Fotoauswahl (1-4)

Kinderkonzert für KITA und 1. bis 4. Klasse

... von Johannes Brahms op. 56
„Variationen über ein Thema von Haydn“
Konzeption und Moderation: Colin Heidecke

Ohrwurm Olaf wohnt im Notenarchiv der Neubrandenburger Philharmonie.
Löcher mag er am liebsten! Und wo er keine findet, knabbert er selber welche hinein. Gerade hat er eine besondere Entdeckung gemacht: die „Variationen über ein Thema von Haydn“ – von einem gewissen Johannes Brahms!
Mmmmh... Lecker! Aber hoppla – als er sich wieder herauswindet, platzt er mitten ins Schulkonzert hinein. Und die Musiker können ihre Noten nicht mehr entziffern, so viele Löcher sind darin. Eine schöne Bescherung! Gelingt es Olaf und den Kindern, die Musik zu reparieren und das Konzert zu retten?

Musikalische Leitung: Panagiotis Papadopoulos
Mitwirkende: Neubrandenburger Philharmonie, Konzeption und Moderation: Colin Heidecker, ML 2016/17: Jörg Pitschmann

Peter und der Wolf _ Puppenspiel

preview Fotoauswahl (1-4)

... mit der Musik von Prokofjew

Das bekannte musikalische Märchen Peter und der Wolf bearbeitet für das Puppentheater. Peter verbringt seine Ferien beim Großvater, doch bald wird es dem Jungen zu langweilig, immer nur im Garten zu spielen, er will hinaus und auch die Wiese, den Wald und den Teich erforschen. Doch der Großvater warnt, denn draußen lauern viele Gefahren, vor allem der große graue Wolf. Aber Kinder wie Peter haben keine Angst vor dem Wolf. Außerdem hat er auch Freunde, den Vogel, die Katze und die Ente, die ihm helfen werden, den Wolf zu fangen. Die Geschichte wird begleitet und untermalt von der bekannten Musik, für viele Kinder vielleicht eine erste Hinführung zu klassischer Musik.

Für Kinder ab 3 Jahren _ Spieldauer ca. 45 Minuten Mitwirkende: Birgit Schuster

SCHULKONZERT Schnuffibär und der Kontrabass

Eine Geschichte für Orchester und Erzähler von Stanley Weiner

Für Kita und 1. bis 4. Klasse

Die Story ist schnell erzählt: Schnuffibär-Bärenkind möchte Komponist werden und will ein Lied schreiben, kommt aber über die ersten vier Noten nicht hinaus. Er hofft, die restlichen Töne zu finden, wenn er ein Instrument spielen lernt. Er sucht Rat bei Maestro Piccolini Appassionato, der gerade im Konzertsaal eine Probe abhält. Schnuffi schildert dem Maestro sein Problem und dieser stellt ihm die Instrumente des Orchesters vor. Aber nichts will so recht zu Schnuffis Bärenmusik passen, bis ganz zum Schluss der Kontrabass drankommt…

Mitwirkende: Neubrandenburger Philharmonie