REPERTOIRE   Rückschau
Anatevka | Stückbeschreibung | Presse
preview Fotoauswahl (1-6)

Musical von Jerry Bock

preview Fotoauswahl (1-6)

Eine kleines Dorf namens Anatevka in der Ukraine im Jahre 1905. Die Mitglieder der jüdischen Gemeinde dieses Städtchens haben es nicht leicht: Sie sind arm, und die russische Obrigkeit drangsaliert sie. Doch sie haben Vertrauen auf ihren Glauben und auf ihren Humor, der als Waffe gegen die Unbill des Lebens nicht zu unterschätzen ist. Dies kann das Publikum vor allem durch den Milchmann Tevje erfahren, der im Mittelpunkt der Handlung steht, und der sich mit Herz und Witz durch verschiedene Schicksalsschläge unterschiedlicher Stärke lavieren muss. Wie eng dabei Tevjes Bindung an seinen Glauben ist, erkennt man, als eine seiner zahlreichen Töchter eine Mischehe mit einem russischen Christen eingeht, was der Milchmann nicht akzeptieren kann.

Anlässlich der Premiere dieses Erfolgsmusicals von Jerry Bock in der vergangenen Spielzeit am Landestheater konnte man von Rose-Maria Jansen im "Anzeigenkurier" folgendes lesen: "Dass eine Theaterproduktion das Publikum so bewegt und begeistert, wie es am Wochenende mit der Premiere des Musicals 'Anatevka' am Landetheater gelang, ist wohl für die Theaterleute der schönste Lohn ihrer Arbeit. Mit Riesenapplaus und Bravorufen endete denn auch die erste Vorstellung, die den Zuschauern so manches Schmunzeln entlockte, die sie aber auch zu Tränen rührte. ... Mit viel Liebe und Witz hat der junge Regisseur Jürgen Pöckel das Leben in Anatevka und die warmherzig-berührende Geschichte seiner Bewohner in Szene gesetzt."

Premiere: Februar 2005
Wiederaufnahme: Oktober 2005
Letzte Vorstellung: Mai 2006

Musikalische Leitung: Jens Troester  |  Inszenierung: Jürgen Pöckel  |  Ausstattung: Roy Spahn  |  Choreographie: Kirsten Hocke  |  Chor: Gotthard Franke  |  Dramaturgie: Christoph Blitt  |  mit: Lisa Blohm  |  Gabriele Borowy  |  Julia Fahlberg  |  Bettina Mahr  |  Larysa Molnárová  |  Sylke Kamin  |  Sigurd Karnetzki  |  Henriette Knispel  |  Jasmin Lowié  |  Gabriele Spiegl  |  Gabriele Thomann  |  Urszula Rausch  |  Opernchor, Extrachor