Jobs

OFFENE STELLEN der Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz

Nr. _Tätigkeit

1_ Bühnenmeister (w/m/d)
2_ Hausinspektor mit technischer Assistenz (w/m/d)
3_ Auszubildender als Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d)
4_ Regieassistent für die Sparte Schauspiel mit gleichzeitiger Verpflichtung als Souffleur und Inspizient (m/w/d)
5_ Orchestermanager (w/m/d) _ Neubrandenburger Philharmonie
6_ Stv. Solokontrabass (w/m/d) _ Neubrandenburger Philharmonie
12_ Schulpraktikum


1. Bühnenmeister (w/m/d)

Wir, die Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz, suchen ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bühnenmeister (w/m/d).

Die Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz
Die Theater und Orchester GmbH ist Kulturträger des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Das Mehrspartenhaus im Südosten Mecklenburgs bietet seinem Publikum Oper, Operette, Musical, Konzerte, Schauspiel, Drama und Komödie, Kammerstücke sowie Kleinprogramme, Kinderstücke und Puppenspiel. Hauptspielstätten sind das Landestheater Neustrelitz (397 Plätze), das Schauspielhaus Neubrandenburg (200 Plätze), die Konzertkirche Neubrandenburg (800 Plätze) sowie zu den Festspielen der Schlossgarten Neustrelitz (1.350 Plätze).
Sitz der Intendanz, der Werkstätten und der Verwaltung ist das Landestheater Neustrelitz.

Ihre Tätigkeit umfasst
- Umsetzung der Produktionen, Proben und Vorstellungen für Musiktheater und Schauspiel
- Gewährleistung eines reibungslosen Ablaufs hinsichtlich notwendiger Umbauten und Veränderungen auf der Bühne
- ordnungs- und termingerechte Einrichtung der Dekoration für Proben und Aufführungen und Überwachung der Einhaltung bestehender Sicherheitsvorschriften
- Überprüfung aller Vorgaben und Ausführungen auf ihre Einhaltung und technische wie finanzielle Realisierbarkeit (gegebenenfalls auch Änderungsvorschläge)

Voraussetzungen
- abgeschlossene Ausbildung als MeisterIn der Veranstaltungstechnik oder als BühnenmeisterIn
- technischen Fertigkeiten
- Organisationstalent, Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft, Genauigkeit, Führungsqualitäten
- Bereitschaft für Wochenend- und Feiertagsdienste
- großes Interesse für Kultur, Theater und Konzerte

Wir bieten
neben einer spannenden und abwechslungsreichen Tätigkeit mit viel Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum:
- eine offene und sehr kommunikative Unternehmensstruktur
- Möglichkeiten, die eigenen Ideen einzubringen
- betriebliche Altersvorsorge über die Bayerische Versorgungskammer
- Kita-Plätze im Umfeld (Neustrelitz)
- kostenlose Kita-Plätze (nur in Mecklenburg Vorpommern)
- Standortvorteile durch ein reichhaltiges und günstiges Wohnungsangebot sowie einer Wohnlage,
mitten in der Mecklenburgischen Seenplatte (Arbeiten, wo andere Urlaub machen!)
- abgesicherter Theaterbetrieb für mindestens 10 Jahre
- eine Vergütung nach NV-Bühne mit einer durchschnittlichen Arbeitszeit von 40 Wochenstunden

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen bitte direkt an
Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz
Personalabteilung z.Hd. Herrn Henschke
Friedrich-Ludwig-Jahn-Str. 14
17235 Neustrelitz

oder vorzugsweise in einer Datei an personal@landestheater-mecklenburg.de
(im PDF-Format und nicht größer als 2 MB)

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen Ihre Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Wir empfehlen Ihnen daher, keine Bewerbungsmappen zu verwenden und sämtliche Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen. Die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/innen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Für weitere Informationen:
Tel: 039 81 - 277 114 Herr Henschke
Website: www.theater-und-orchester.de


2. Hausinspektor mit technischer Assistenz (w/m/d)

Wir, die Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz, suchen ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt einen Hausinspektor mit technischer Assistenz (w/m/d).

Die Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz
Die Theater und Orchester GmbH ist Kulturträger des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Das Mehrspartenhaus im Südosten Mecklenburgs bietet seinem Publikum Oper, Operette, Musical, Konzerte, Schauspiel, Drama und Komödie, Kammerstücke sowie Kleinprogramme, Kinderstücke und Puppenspiel. Hauptspielstätten sind das Landestheater Neustrelitz (397 Plätze), das Schauspielhaus Neubrandenburg (200 Plätze), die Konzertkirche Neubrandenburg (800 Plätze) sowie zu den Festspielen der Schlossgarten Neustrelitz (1.350 Plätze).
Sitz der Intendanz, der Werkstätten und der Verwaltung ist das Landestheater Neustrelitz.

Diese Funktion bietet ein hohes Maß an Gestaltungsfreiheit und Verantwortung. Sie sind dem technischen Direktor direkt unterstellt. Die Beschäftigung erfolgt auf Grundlage des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst.

Ihre Tätigkeit umfasst
- Sie koordinieren und verantworten als erster Ansprechpartner/in standortübergreifend alle Themen im Bereich Haus/Betriebstechnik in Neustrelitz /Neubrandenburg und der Gästewohnungen
- Einsatzplanung, Koordination und Zusammenarbeit mit externen Firmen im Zusammenhang mit der Haus- und Betriebstechnik
- Planung der UVV Prüfungen an den Anlagen inkl. der Erstellung von Wartungsplänen sowie Inventur von Betriebsmitteln und Anlagevermögen
- Koordination mit der Fachkraft für Arbeitssicherheit (extern)
- Erledigung von künstlerisch/techn. Aufgaben nach Weisung des Technischen Direktors
- Büroorganisation (Terminkoordination, Terminverfolgung, Protokollführung, Verwaltungsaufgaben)
- Sie sind in die Gesamtdisposition, Planung und Budget-Kontrolle der laufenden
Produktionen eingebunden und arbeiten im künstlerisch/techn. Produktionsprozess
- Feuerwehreinsatzplanung und Mitwirkung bei der logistischen Betreuung von Gastspielen/ Sonderveranstaltung
- Führung der Bürokasse und Bestellung von Bedarfsmitteln

Voraussetzungen
- Idealerweise sind Sie Dipl.-Ing., Meister/in der technischen Fachrichtung bspw. Klima-, Elektro-, Versorgungs-, Heizung, Veranstaltungstechnik bzw. vergleichbare Qualifizierungen mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich Betriebstechnik und verfügen über Führungserfahrung
- Teamfähigkeit, technisches und künstlerisches Einfühlungsvermögen
- Interesse für den Theater- bzw. Kulturbetrieb und Verständnis für dessen Besonderheiten
- Sicher im Umgang mit moderner Bürokommunikation
- Führerschein Klasse B
- Sie kommunizieren problemlos auf Deutsch und Englisch
- Kenntnisse im Bereich der Vergabe (VOL/ VOB) und CAD sind von Vorteil

Wir bieten
neben einer spannenden und abwechslungsreichen Tätigkeit mit viel Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum:
- eine offene und sehr kommunikative Unternehmensstruktur
- Möglichkeiten, die eigenen Ideen einzubringen
- betriebliche Altersvorsorge über die Kommunale Zusatzversorgungskasse Mecklenburg-Vorpommern (ZMV)
- Kita-Plätze im Umfeld (Neustrelitz)
- kostenlose Kita-Plätze (nur in Mecklenburg Vorpommern)
- Standortvorteile durch ein reichhaltiges und günstiges Wohnungsangebot sowie einer Wohnlage,
mitten in der Mecklenburgischen Seenplatte (Arbeiten, wo andere Urlaub machen!)
- abgesicherter Theaterbetrieb für mindestens 10 Jahre
- eine Vergütung nach TVöD mit einer durchschnittlichen Arbeitszeit von 40 Wochenstunden

Die Beschäftigung erfolgt nach dem Tarifvertrag TVöD mit durchschnittlich 40 Wochenstunden.

*Eine umfangreiche Einarbeitung wird Ihnen zugesichert.*

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen bitte direkt an
Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz
Personalabteilung z.Hd. Herrn Henschke
Friedrich-Ludwig-Jahn-Str. 14
17235 Neustrelitz

oder vorzugsweise in einer Datei an personal@landestheater-mecklenburg.de
(im PDF-Format und nicht größer als 2 MB)

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen Ihre Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Wir empfehlen Ihnen daher, keine Bewerbungsmappen zu verwenden und sämtliche Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen. Die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/innen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Für weitere Informationen:
Tel: 039 81 - 277 114 Herr Henschke
Website: www.theater-und-orchester.de


3. Auszubildender als Fachkraft für die Veranstaltungstechnik (m/w/d)

Wir, die Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz, suchen ab dem 01.08.2020 einen Auszubildenden als Fachkraft für die Veranstaltungstechnik (m/w/d).

Die Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz
Die Theater und Orchester GmbH ist Kulturträger des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Das Mehrspartenhaus im Südosten Mecklenburgs bietet seinem Publikum Oper, Operette, Musical, Konzerte, Schauspiel, Drama und Komödie, Kammerstücke sowie Kleinprogramme, Kinderstücke und Puppenspiel. Hauptspielstätten sind das Landestheater Neustrelitz (397 Plätze), das Schauspielhaus Neubrandenburg (200 Plätze), die Konzertkirche Neubrandenburg (800 Plätze) sowie zu den Festspielen der Schlossgarten Neustrelitz (1.350 Plätze).
Sitz der Intendanz, der Werkstätten und der Verwaltung ist das Landestheater Neustrelitz.

Ihre Tätigkeit umfasst
- Auf und Abbau von Beleuchtungs-/Video- und Beschallungsanlagen sowie Bühnendekoration
- Bereitstellung der erforderlichen Energieversorgung
- Einrichtung der Probebühnen und Betreuung kleinerer Stücke bzw. Gastspiele
- und eine temporäre Mitarbeit in den Werkstätten des Theaters

Voraussetzungen
- Realschulabschluss
- Interesse an Technik und Kunst
- Zuverlässigkeit, Sorgfalt und Teamgeist
- Bereitschaft zur Arbeit an Sonn- und Feiertagen, Schicht- und Nachtarbeit
- PKW-Fahrerlaubnis der Klasse B ist wünschenswert

Wir bieten
- eine offene und sehr kommunikative Unternehmensstruktur
- Möglichkeiten, die eigenen Ideen einzubringen
- tarifliche Bezahlung gem. TVöD
- betriebliche Altersvorsorge über die Kommunale Zusatzversorgungskasse Mecklenburg-Vorpommern (ZMV)
- Kita-Plätze im Umfeld (Neustrelitz)
- kostenlose Kita-Plätze (nur in Mecklenburg Vorpommern)
- Standortvorteile durch ein reichhaltiges und günstiges Wohnungsangebot sowie einer Wohnlage,
mitten in der Mecklenburgischen Seenplatte (Arbeiten, wo andere Urlaub machen!)
- abgesicherter Theaterbetrieb für mindestens 10 Jahre

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen bitte direkt an
Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz
Personalabteilung z.Hd. Herrn Henschke
Friedrich-Ludwig-Jahn-Str. 14
17235 Neustrelitz

oder vorzugsweise in einer Datei an personal@landestheater-mecklenburg.de
(im PDF-Format und nicht größer als 2 MB)

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen Ihre Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Wir empfehlen Ihnen daher, keine Bewerbungsmappen zu verwenden und sämtliche Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen. Die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/innen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Für weitere Informationen:
Tel: 039 81 - 277 114 Herr Henschke
Website: www.theater-und-orchester.de

4. Regieassistenten für die Sparte Schauspiel mit gleichzeitiger Verpflichtung als Souffleur und Inspizient (m/w/d)

Die Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg Neustrelitz sucht ab dem 01.08.2020 einen Regieassistenten für die Sparte Schauspiel mit gleichzeitiger Verpflichtung als Souffleur und Inspizient (m/w/d).

Die Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg Neustrelitz
Die Theater und Orchester GmbH ist Kulturträger des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Das Mehrspartenhaus im Südosten Mecklenburgs bietet seinem Publikum Oper, Operette, Musical, Konzerte, Schauspiel, Drama und Komödie, Kammerstücke sowie Kleinprogramme, Kinderstücke und Puppenspiel. Hauptspielstätten sind das Landestheater Neustrelitz (397 Plätze), das Schauspielhaus Neubrandenburg (200 Plätze), die Konzertkirche Neubrandenburg (800 Plätze) sowie zu den Festspielen der Schlossgarten Neustrelitz (1.350 Plätze).
Sitz der Intendanz, der Werkstätten und der Verwaltung ist das Landestheater Neustrelitz.

Ihre Tätigkeit umfasst
a) RegieassistentIn
- Unterstützung des Regisseurs bei seiner Arbeit
- Führung des Regiebuchs und Erstellung des Probenplans
- Abendregie, künstlerische Betreuung der Vorstellungen
- Leitung von Wiederaufnahme- und Umbesetzungsproben

b) InspizientIn
- Koordinierung des gesamten künstlerischen und technischen Ablaufs einer Bühnenaufführung
- Bindeglied zwischen Kunst und Technik

c) SouffleurIn
- Unterstützung der Künstler auf unserer Bühne

Voraussetzungen
- Teamfähigkeit, Geduld, Konzentrationsfähigkeit, Einfühlungsvermögen und Gelassenheit
- belastbare Stimme
- Sorgfalt
- bühnentechnische Kenntnisse
- künstlerischem Feingefühl

Die Beschäftigung erfolgt nach dem Normalvertrag Bühne (NV Bühne). Die Anstellung erfolgt in Vollzeit.

Wir bieten
Neben einer spannenden und abwechslungsreichen Tätigkeit mit viel Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum bieten wir Ihnen:
- eine offene und sehr kommunikative Unternehmensstruktur
- Möglichkeiten, die eigenen Ideen einzubringen
- betriebliche Altersvorsorge über die Bayerische Versorgungskammer
- Kita-Plätze im Umfeld (Neustrelitz)
- kostenlose Kita-Plätze (nur in Mecklenburg Vorpommern)
- Standortvorteile durch ein reichhaltiges und günstiges Wohnungsangebot sowie einer Wohnlage,
mitten in der Mecklenburgischen Seenplatte (Arbeiten, wo andere Urlaub machen!)
- abgesicherter Theaterbetrieb für mindestens 10 Jahre
- eine Vergütung nach NV-Bühne mit einer durchschnittlichen Arbeitszeit von 40 Wochenstunden

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen bitte direkt an
Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz
Personalabteilung z.Hd. Herrn Henschke
Friedrich-Ludwig-Jahn-Str. 14
17235 Neustrelitz

oder vorzugsweise in einer Datei an: personal@landestheater-mecklenburg.de
(im PDF-Format und nicht größer als 2 MB)

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen Ihre Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Wir empfehlen Ihnen daher, keine Bewerbungsmappen zu verwenden und sämtliche Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen. Die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/innen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Für weitere Informationen:
Tel: 039 81 - 277 114 _ Herr Henschke
E-Mail: personal@landestheater-mecklenburg.de
Website: www.theater-und-orchester.de


5. Orchestermanager (w/m/d)

Die Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz, sucht für die Neubrandenburger Philharmonie zum 01.06.2020 einen Orchestermanager (w/m/d).

Die Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz
Die Theater und Orchester GmbH ist Kulturträger des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Das Mehrspartenhaus im Südosten Mecklenburgs bietet seinem Publikum Konzerte, Oper, Operette, Musical, Schauspiel, Drama und Komödie, Kammerstücke sowie Kleinprogramme, Kinderstücke und Puppenspiel. Hauptspielstätten sind die Konzertkirche Neubrandenburg (800 Plätze), das Landestheater Neustrelitz (400 Plätze), das Schauspielhaus Neubrandenburg (200 Plätze) sowie zu den Festspielen der Schlossgarten Neustrelitz (1.350 Plätze).
Sitz der Intendanz, der Werkstätten und der Verwaltung ist das Landestheater Neustrelitz.

Ihre Tätigkeit umfasst
Gewährleistung eines reibungslosen Orchesterbetriebs am Standort Neubrandenburg
- Spielzeitplanung in enger Zusammenarbeit mit dem KBB und der Konzertdramaturgie unter Verwendung von Theasoft
- Disposition der Orchesterdienste und Erstellen und Aktualisieren der Dienstpläne des Orchesters in Absprache mit dem Chefdirigenten, den beteiligten Orchestergremien und der Orchestertechnik unter Berücksichtigung der tarifrechtlichen Bestimmungen (TVK) und der einschlägigen Sicherheitsbestimmungen
- Disposition, Koordination und Engagement (Vertragserstellung) benötigter Aushilfen (kurzfristige Krankheitsvertretungen, besondere Instrumente, Verstärkungsaushilfen) nebst Honorar- und Spesenabrechnung und Budgetverwaltung
- Pflege von Kontakten zu Agenturen, Veranstaltern, Künstlern
- Organisation und Betreuung der Konzerte und Gastspielreisen der Neubrandenburger Philharmonie sowie Akquirierung von Gastspielen
- innerbetriebliche Koordination mit Notenwart, Klavierstimmer und technischem Personal (verwaltungstechnische Betreuung)

Voraussetzungen
- Abgeschlossenes Hochschulstudium, möglichst mit künstlerischem Schwerpunkt (Musikwissenschaften, Kultur-/Orchestermanagement)
- Berufserfahrung im Orchesterbereich erwünscht
- Gute Kenntnisse der einschlägigen Musikliteratur
- Organisationsgeschick, Führungsqualifikation, hohe Flexibilität und Belastbarkeit
- Hohe Kommunikationsfähigkeit und Sensibilität im Umgang mit künstlerischem Personal
- Konfliktlösungskompetenz
- sehr gute Kommunikation in Wort und Schrift
- Verhandlungssichere Fremdsprachenkenntnisse in Englisch und idealerweise einer weiteren Fremdsprache
- Sichere Anwendung von MS-Office-Programmen
- Bereitschaft zu überdurchschnittlichem Engagement (auch abends und am Wochenende)

Wir bieten
- eine umfangreiche Einarbeitung
- eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum
- eine offene und kommunikative Unternehmensstruktur
- Möglichkeiten, die eigenen Ideen einzubringen
- betriebliche Altersvorsorge über die Bayerische Versorgungskammer
- Standortvorteile durch ein reichhaltiges und günstiges Wohnungsangebot sowie einer Wohnlage mitten in der Mecklenburgischen Seenplatte („Arbeiten, wo andere Urlaub machen!“)
- Vergütung nach NV-Bühne mit einer durchschnittlichen Arbeitszeit von 40 Wochenstunden
- kostenlose Kita-Plätze (in Mecklenburg-Vorpommern)

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen bitte direkt an
Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz
Personalabteilung z.Hd. Herrn Henschke
Friedrich-Ludwig-Jahn-Str. 14
17235 Neustrelitz

oder vorzugsweise in einer Datei an: personal@landestheater-mecklenburg.de
(im PDF-Format und nicht größer als 2 MB)

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen Ihre Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Wir empfehlen Ihnen daher, keine Bewerbungsmappen zu verwenden und sämtliche Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen. Die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/innen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Für weitere Informationen:
Tel: 039 81 - 277 114 _ Herr Henschke
E-Mail: personal@landestheater-mecklenburg.de
Website: www.theater-und-orchester.de


6. _ Orchestermusiker

Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz
Intendant: Sven Müller

sucht ab sofort für die
NEUBRANDENBURGER PHILHARMONIE _ Das Orchester der Konzertkirche Neubrandenburg
GMD: Sebastian Tewinkel

_ einen stv. Solokontrabassist (m/w/d)
Einsendeschluss: 30.03.2020
Probespieltermin: 28.04.2020

Die Vergütung erfolgt nach TVK B.
Bitte bewerben Sie sich online mit den üblichen Unterlagen
Email: personal@landestheater-mecklenburg.de
Homepage: www.theater-und-orchester.de


7. Schulpraktikum

Wir, die Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz, bieten Schülern in den verschiedenen Tätigkeitsfeldern unseres Theaters ein Schulpraktikum (i.d.R. 2 Wochen) an.

Die Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz
Die Theater und Orchester GmbH ist Kulturträger des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Das Mehrspartenhaus im Südosten Mecklenburgs bietet seinem Publikum Oper, Operette, Musical, Konzerte, Schauspiel, Drama und Komödie, Kammerstücke sowie Kleinprogramme, Kinderstücke und Puppenspiel. Hauptspielstätten sind das Landestheater Neustrelitz (397 Plätze), das Schauspielhaus Neubrandenburg (200 Plätze), die Konzertkirche Neubrandenburg (800 Plätze) sowie zu den Festspielen der Schlossgarten Neustrelitz (1.350 Plätze).
Sitz der Intendanz, der Werkstätten und der Verwaltung ist das Landestheater Neustrelitz.

Wir bieten
- Einblicke in die Abläufe im Landestheater Neustrelitz
- Einblicke in die Tätigkeitsfelder z.B. eines Kascheurs (w/m/d), Maskenbildner (w/m/d), Kostümschneider (w/m/d)

Voraussetzungen
- großes Interesse für Kultur, Theater und Konzerte
- Kreativität, Engagement, Zuverlässigkeit, Genauigkeit

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Bewerbungen bitte direkt an
Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz
Personalabteilung z.Hd. Herrn Henschke
Friedrich-Ludwig-Jahn-Str. 14
17235 Neustrelitz

oder vorzugsweise in einer Datei an personal@landestheater-mecklenburg.de
(im PDF-Format und nicht größer als 2 MB)

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen Ihre Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Wir empfehlen Ihnen daher, keine Bewerbungsmappen zu verwenden und sämtliche Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen. Die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/innen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Für weitere Informationen:
Tel: 039 81 - 277 114 Herr Henschke
Website: www.theater-und-orchester.de